Seite auswählen

Ich heiratete meine Schwiegermutter

René (64) hat in jungen Jahren mit Nathalie die Frau seines Lebens getroffen. Der Alltag, doch vor allem seine Schwiegermutter, brachten dieses stabile Boot zum Kentern. Heute sind die beiden wieder ein Paar. Doch auch diesen Umstand verdankten sie einem schweren Unglücksfall.

Che bella familia – Italien hin und zurück

Vor 64 Jahren bin ich als junges Mädchen in die Schweiz eingewandert. Es waren finanzielle Gründe, die mich bewogen einzureisen. Was ich dannzumal nicht für möglich gehalten habe, trat ein: Ich bin hier geblieben. Längst ist mir die Schweiz zur Heimat geworden.

Anzeige

Anzeige

Ratgeber

Was sich Frauen wünschen

Es ist nicht einfach, als Mann in der Welt der Frauen bestehen zu können. Was wünscht sich eine Frau von einem Mann – oder anders gefragt: Wie soll sich ein Mann verhalten, damit er bei Frauen «landet»? Muss er sich verbiegen? Oder lieber authentisch bleiben?

Alles eine Frage des Standpunkts

Menschen werden immer älter, Frauen noch älter als Männer. Doch wann ist ein Mann eigentlich alt oder zumindest älter? Und sollte man dazu eher Männer befragen oder Frauen? Und lässt sich «das Alter» überhaupt bestimmen? Oder ist man eben genau so alt, wie man sich fühlt?

Ferien / Reisen

Hotels, die Geschichte schreiben

Viele Gäste schätzen sie, die historischen Hotels. Sie erzählen ihre eigene Geschichte, sie begeistern durch ein ganz besonderes Ambiente. Doch was braucht es, damit der historische Charme eines alten Hotels spürbar bleibt?

Anzeige

Essen / Trinken

Minzenduft liegt in der Luft

Die Minze ist ein Multitalent. Ihre aromatischen Blätter schmücken kühle Drinks, peppen jede Teemischung auf und verleihen sommerlichen Gerichten einen Hauch von Exotik.

Fruchtig-saurer Frühlingsbote

Rhabarber ist das erste Gemüse, das im Frühling im Freiland geerntet werden kann, noch vor Spargeln und Salat. Am Mont Vully wird er seit Jahrzehnten angebaut, wo er auch mit Fisch und Dessertwein bestens harmoniert.

Gewinnspiel

Anzeige

Anzeige

Natur

Vintage-Charme mit Blühgarantie

Lange Zeit galten sie als altmodisch, doch mit der jüngsten Renaissance von Blumen im Vintage-Stil sind Hortensien wieder voll im Trend. Jedes Jahr gibt es bei den artenreichen Kleinsträuchern Spannendes für Balkon, Terrasse und Garten zu entdecken.

Die Natur ins Haus holen

Schönheit ist vergänglich – dies gilt leider auch für Schnittblumen. Sobald die Blüte von der Pflanze abgeschnitten ist, beginnt auch schon der Verfallsprozess. Mit der richtigen Pflege kann die Blühdauer von Rosen, Dahlien, Sonnenblumen und Co. jedoch deutlich verlängert werden.

Wenn die Wörter Samba tanzen

Illetrismus. Was für ein hässliches Wort. Ist Illetrismus eine Krankheit? Und, wenn ja, lässt sie sich heilen? Und was steckt überhaupt dahinter? Illetrismus, auch als funktionaler Analphabetismus bezeichnet, ist eine Volkskrankheit. Die «Durchseuchung» ist enorm. Fast jeder sechste berufstätige Schweizer oder jede sechste Schweizerin ist davon betroffen.

Scheue Hoppler

Feldhasen sind Meister der Tarnung, äusserst schnell und umsichtig. Doch ihre derzeitige Lebenssituation ist trotzdem nichtgerade erfreulich.

Wird geladen

Anzeige