Seite auswählen

Gewinnspiel Startseite 4

1 x 2 Tickets für die Andrew Lloyd Webber Musical Gala

1 x 2 Tickets für die Andrew Lloyd Webber Musical Gala

Das gibt’s zu gewinnen

active & live verlost 1 × 2 Tickets für die Andrew Lloyd Webber Musical Gala am 30.01.2020 um 20 Uhr, im Theater National in Bern.

Die Andrew Lloyd Webber Musical Gala

Eine 2 1/2 stündige Show zu Ehren eines der grössten Musicalkomponisten aller Zeiten mit Auszügen aus seinen Meisterwerken.

Sie kommen alle direkt aus dem Londoner West End: 5 Gesangssolisten, 8 singende und tanzende Musicaldarsteller und ein Moderator nehmen die Zuschauer mit auf eine emotionale Berg- und Talfahrt der grossen Gefühle. Ein 14-köpfiges Live Orchester, farbenprächtige Kostüme und eine aufwendige Licht- und Multimediatechnik machen diesen Abend zu einer sensationellen Show.

Webbers Musik neu entdeckt

Wer kennt sie nicht? Titel wie „Don’t Cry for Me Argentina“, „Memories“, „Starlight Express“, „With One Look“, „Music of the Night“… die weltbekannten Musical-Highlights des Starkomponisten zusammengefasst in einer wunderbaren Show, der Andrew Lloyd Webber Musical Gala. Energiegeladen führt der Moderator in deutscher Sprache mit seiner charmanten Art durch das Programm. Rasante Tanzszenen, grossartig interpretierte Musik und gesanggewaltige Stimmen, die grosse Andrew Lloyd Webber Musical Gala bietet all dies und macht sie somit zu einem kurzweiligen Vergnügen für jedermann. Eine Show, die sowohl die Fans des Meisters begeistert als auch die Zuschauer, die Webbers Musik ganz neu entdecken.

Die aus Australien stammende und in Paris lebende Choreografin Jeanette Damant entwarf die Choreografie, die mit der Regie von Jochen Sautter, der ebenfalls in Paris lebt und arbeitet, geschickt abgestimmt ist. Das spektakuläre Videomapping und Lichtdesign von Daniel Stryjecki geben der Show eine einzigartige Note und lassen faszinierende Bilder entstehen. Die Kostüme wurden in Paris in Zusammenarbeit mit Rick Dijkmann, Kostümdesigner bei Disneyland Paris, entworfen. Orchestriert und arrangiert wurde die Musik von Piotr Oleksiak, der die 14 Musiker aus England, Spanien, Deutschland und Polen leitet. Für die künstlerische und musikalische Gesamtleitung sind Deborah Sasson und Jochen Sautter verantwortlich.

Showinfos

29.1.2020, 20.00 Uhr  KKL, Luzern
30.1.2020, 20.00 Uhr  Theater National, Bern
13.2.2020, 20.00 Uhr  Théâtre du Léman, Genf

Vorverkauf

Tickets über www.actnews.ch und an allen Vorverkaufsstellen von Ticketcorner. Ticketcorner- Hotline 0900 800 800 (Fr 1.19/Min., Festnetztarif).

Ticketpreise

Erwachsene: Zwischen CHF 61.60.– und CHF 121.90.–

Teilnahmeschluss:
19. Dezember 2019

Teilnahmeformular

[[[["field12","not_equal_to"]],[["trigger_integration",null,null,"MailChimp"]],"and"]]
1 Step 1
Vorname
Nachname
Strasse
Hausnummer
PLZ
Ort
Teilnahmebedingungen und Datenschutz
Active & Live Newsletter
keyboard_arrow_leftPrevious
Nextkeyboard_arrow_right
FormCraft - WordPress form builder

Das Rezept heisst Learning by Doing

Solides Schweizer Schreinerhandwerk und das quirlige Leben in Indien – Karl Bruno Zehnder bringt beides zusammen und die praktische Berufsbildung ins Land der heiligen Kühe. In seinem Leben hat er zwei verblüffende Entscheide gefällt. Beide machen ihn bis heute glücklich.

Wenn der Storch zubeisst

Der Klapperstorch ist wohl die bekannteste Ausrede für die schönste Nebensache der Welt und ihre Konsequenzen. Jedes zweite Kind kommt mit einem Storchenbiss auf die Welt. Grund genug, den Mythen und Geschichten rund um den Storch auf die Schliche zu kommen.

Rampenlicht für die Kinder im Schatten

Nur zwei Flugstunden von der Schweiz entfernt leben Roma-Kinder in prekären Verhältnissen. Als Minderheit im Kosovo werden sie diskriminiert. Die Winterthurer Journalistin Tanja Polli holt die Mädchen und Buben vom Rand der Gesellschaft mitten in die Manege.

Wird geladen

Anzeige