Seite auswählen

Kategorie: Natur

Natur

Machen Sie doch mal BLAU!

Die Farbe des Himmels und des Meeres ist von grenzenloser Faszination. Mit Sommerblumen in Blau bringen Sie romantische Stimmung in den Garten – oder für die blaue Stunde auf Balkon und Terrasse. Viele können im April direkt an Ort und Stelle ausgesät werden.

Der Fuchs im Gartenhäuschen

Füchse sind schon seit Jahrzehnten ein gewohnter Anblick in unseren Städten. Als ein Teil der Fauna in Wohnquartieren bereitet eines der erfolgreichsten Säugetiere der Welt vielen Menschen Freude, aber auch Angst und Unmut.

Wird geladen

Anzeige

Anzeige

Das Rezept heisst Learning by Doing

Solides Schweizer Schreinerhandwerk und das quirlige Leben in Indien – Karl Bruno Zehnder bringt beides zusammen und die praktische Berufsbildung ins Land der heiligen Kühe. In seinem Leben hat er zwei verblüffende Entscheide gefällt. Beide machen ihn bis heute glücklich.

Wenn der Storch zubeisst

Der Klapperstorch ist wohl die bekannteste Ausrede für die schönste Nebensache der Welt und ihre Konsequenzen. Jedes zweite Kind kommt mit einem Storchenbiss auf die Welt. Grund genug, den Mythen und Geschichten rund um den Storch auf die Schliche zu kommen.

Rampenlicht für die Kinder im Schatten

Nur zwei Flugstunden von der Schweiz entfernt leben Roma-Kinder in prekären Verhältnissen. Als Minderheit im Kosovo werden sie diskriminiert. Die Winterthurer Journalistin Tanja Polli holt die Mädchen und Buben vom Rand der Gesellschaft mitten in die Manege.

Wird geladen

Anzeige