Seite auswählen

Kategorie: Startseite 1

Mutter von 300 Kindern

Als Kind verlor sie auf der Flucht aus Tibet ihre Familie. Die kleine Tendol lebte im Flüchtlingsheim, schlief auf dem Fussboden der Schule. Später kam sie ins Pestalozzidorf Wahlwies, erhielt als erste Tibeterin im Exil das Diplom als Pflegefachfrau, gründete mit ihrem Mann eine Familie in der Schweiz. Heute gibt sie den Mädchen und Buben Tibets ein Zuhause.

Weiterlesen

Hämophilie – die Bluterkrankheit

Die Bluterkrankheit – der wissenschaftliche Name lautet Hämophilie – ist eine der häufigsten Erbkrankheiten, von der fast ausnahmslos Männer betroffen sind. Bei Hämophilie ist die Blutgerinnung gestört. Das Blut aus Wunden gerinnt nicht oder nur sehr langsam.

Weiterlesen

Mann-oh-mann!

Im letzten «Mann(oh)mann» hatten wir uns mit dem Heldentum beschäftigt und uns die Frage gestellt, wie der Mann von heute zum Helden werden kann. Vielleicht macht es Sinn, diese Frage von einer ganz anderen Seite her aufzurollen. Ein Versuch.

Frozen Shoulder – wenn die Schulter einfriert

Wenn die Gelenkkapsel im Schultergelenk plötzlich versteift, spricht man von einer Frozen Shoulder – eine schmerzhafte Erkrankung, die zu einem echten Geduldsspiel werden kann. Einige Fragen zu diesem Thema beantworten uns Dr. med. Pascal Vogt, Facharzt für Orthopädische Chirurgie, und Physiotherapeut Rob van Gelderen (Bsc Physiotherapie, Sportphysiotherapeut, MAS Manuelle Therapie).

Wird geladen

Anzeige