Seite auswählen

Kategorie: Startseite 2

Velotour durch den Gemüsegarten der Schweiz

Das am Fuss des Juras gelegene Drei-Seen-Land bezaubert: mit seinen Gewässern, aber auch durch die Weinberge, die malerischen Dörfer und Städte. Die Region entschleunigt. Sie zieht Radfahrer an, Wanderer, Wassersportler, Naturliebhaber. Das Grosse Moos gilt mit seinen weiten Feldern als Gemüsegarten der Schweiz. Die Gegend ist eine Freizeitoase für Anhänger von sanftem Tourismus. Besonders empfehlenswert sind die zahlreichen Radrouten, welche sich für die ganze Familie eignen.

Weiterlesen

Winterliche Ausflugstipps in der Zentralschweiz

Besonders im Winter zieht es viele Touristen in die Berge der Zentral­schweiz. Schnee, Sonnenschein, atemberaubende Aussicht auf den Vierwaldstättersee und viel frische Luft ziehen Gross und Klein an. Die zentrale Lage macht die Region auch zu einem beliebten Ort für Tagesausflüge.

Weiterlesen

Die Zentralschweiz

Die Zentral- oder Innerschweiz ist eine der sieben Grossregionen der Schweiz. Dazu gehören die Kantone Luzern, Schwyz, Uri, Obwalden, Nidwalden und Zug. Die Region liegt nördlich des Alpenkammes und die Stadt Luzern ist das Zentrum. Dank der guten Lage, den Seen, den prächtigen Bergen und den Städten hat die Zentralschweiz für jeden Geschmack etwas zu bieten.

Weiterlesen

Mit «Bed and Breakfast» die Schweiz entdecken

Vom modernen Zimmer mitten in der Stadt bis zum Chalet in den Bergen, von einfachen Angeboten bis zu Luxusresidenzen für Alleinreisende oder Familien: «Bed and Breakfast Switzerland» vermittelt seit Jahren Unterkünfte der etwas anderen Art. Eine spannende Alternative zum Aufenthalt in einem Hotel.

Weiterlesen

Auf Usedom Berufe entdecken

Eine Ferienregion bekommt eine besondere Bedeutung, wenn man mit Berufsleuten in Kontakt kommt. So lernt man eine Gegend, aber auch faszinierende Menschen mit Begeisterung für ihren Beruf kennen. Die meisten Menschen erzählen gern von ihrem Berufsleben.

Weiterlesen

Soulfood bei Schmuddelwetter

Wenn das Wetter schlechter und die Tage kürzer werden, dann treibt es einen nicht so oft vor die Haustüre. Sondern eher auf die Couch – um ein Buch oder die Fernbedienung des TVs in die Hand zu nehmen. Und was ist hier oftmals der Begleiter?

Ich heiratete meine Schwiegermutter

René (64) hat in jungen Jahren mit Nathalie die Frau seines Lebens getroffen. Der Alltag, doch vor allem seine Schwiegermutter, brachten dieses stabile Boot zum Kentern. Heute sind die beiden wieder ein Paar. Doch auch diesen Umstand verdankten sie einem schweren Unglücksfall.

Auf eure Pflanzen, fertig, los!

Diesen Sommer findet Lausanne Jardins das sechste Mal statt. Das Kunst- und Naturprojekt verbindet Stadtplanung mit Landschaftsarchitektur. Über zwanzig Begrünungen und Installationen werden über die ganze Stadt verteilt zu sehen sein – eine davon mitten auf einer viel befahrenen Kreuzung.

Wird geladen

Anzeige